Artikel zum Thema: Aus dem Kulturhaus



Eine Reise mit La Guagua.

Ein Konzert für Kínder ab 3 Jahre mit José Paniagua und Marcela Guarnizo.

 

Die Reise „La Guagua de Cuentos“ wird von Geschichten, Spielen und selbst komponierter Musik mit Klängen aus Südamerika begleitet.

Die wichtigsten Gäste sind die Kinder, aber in la Guagua sind alle, die Spanisch sprechen oder es gerne hören, herzlich willkommen.

Sonntag, 15. April, 16.00 Uhr; Kulturhaus Pusdorf, Woltmershauser Str. 444

Eintritt € 3,00 pro Nase



Foto: Kulturhaus Pusdorf
 

0 Kommentare?

Osterferien - Malen an der Staffelei

Für Kinder von 8 bis 13 Jahren in Kooperation mit der VHS Süd

Habt Ihr Lust mit Pinsel, Farbe und Palette an der Staffelei zu malen wie die großen Künstler*innen? Im Atelier wollen wir Werke berühmter Künstler*innen kennen lernen und davon angeregt eigene Bilder auf Papier, Pappe oder Leinwand malen. Tempera und Acrylfarben, Stifte und Spachtel laden dazu ein, verschiedene Malweisen auszuprobieren und zu experimentieren.

Gerne könnt Ihr eigene Ideen und Wünsche in den Kurs einbringen.

 Kursleiter: Udo Steinmann

 Montag, 19. bis Donnerstag, 22. März, 10.00 bis 13.00 Uhr / € 41,00 plus € 8,00 Material / Anmeldung bei der VHS Süd, Tel. 361-11 911 / Kurs 76-538-S

0 Kommentare?

SCHIFF AHOI! – Osterferienprojekt am Lankenauer Höft

für Kinder ab 10 Jahre

 

Eine Fähre macht noch keinen Sommer, aber natürlich wollen wir sie in Pusdorf willkommen heißen. Dafür möchten wir am Anleger Lankenauer Höft eine fröhlich winkende Menschengruppe installieren. Schwimmer und Schwimmerinnen mit Badehosen und -mützen, Schwimmflügeln und Taucherbrillen, Angler*innen oder winkende Tourist*innen sollen die ankommenden und abfahrenden Menschen begrüßen.

0 Kommentare?

Nils Holgersson

Nach dem Buch von  Selma Lagerlöf für Kinder ab 4 Jahre. Gespielt vom Mobilen Figurentheater Bremen.

 

0 Kommentare?

PusBar - Die regelmäßige Veranstaltung in unregelmäßigen Abständen / Teil 6

Anspruchs-, aber nicht geschmacksbefreite Unterhaltung für Menschen, denen nach Lachen zumute ist.

Die PusBar zum 8. März am 9. März. Willkommen sind Frauen, Trans*Gender, Männer!

0 Kommentare?

Andrea Groß – Linolschnitte

Ein kleines Stück Linoleum, eher zufällig bearbeitet, prägt die künstlerische Arbeit von Andrea Groß.

0 Kommentare?

Gedichte mit Musikbegleitung

Mila Chami hat in ihrer syrischen Heimat Wirtschaftswissenschaften studiert und als Journalistin und Dozentin gearbeitet. Aufgrund des Krieges musste sie aus Syrien fliehen und versuchen in Deutschland Fuß zu fassen.

0 Kommentare?

Konzert im Kulturhaus

Harfe und Gesang

In Kooperation mit der Hochschule für Künste, FB Musik

Sólveig Thoroddsen Jónsdóttir (Harfe) und Nina Böhlke (Gesang): Werke von John Dowland, Henry Purcell, Claudio Monteverdi und Barbara Strozzi

Sólveig Thoroddsen Jónsdóttir begann bereits als Kind die neukeltische Harfe zu erlernen. Zwischen 2001 und 2009 erhielt sie Pedalharfenunterricht in Island und absolvierte im Anschluss daran ein Bachelor of Music – Studium in Wales.

Derzeit beschäftigt sie sich mit Aufführung auf historischen Harfen und setzt zu diesem Zwecke ihr Studium an der Hochschule für Künste in Bremen fort, wo sie seit Oktober 2013 historische Harfe bei Margit Schultheiß studiert.

 

0 Kommentare?

351 Artikel (44 Seiten, 8 Artikel pro Seite)