Artikel Übersicht


Momentan viele Protraits von Leuten aus Pusdorf auf Buten un Binnen

http://www.ardmediathek.de/tv/buten-un-binnen-Regionalmagazin/Ein-Elektroniker-als-Retter-in-der-Not/Radio-Bremen-TV/Video?bcastId=967552&documentId=49960680
0 Kommentare?

Ein schönes Video

Am schönsten ist Pusdorf im Sommer.
https://www.facebook.com/butenunbinnen/videos/1648708185167167/
0 Kommentare?

Konzert im Kulturhaus

Harfe und Gesang

In Kooperation mit der Hochschule für Künste, FB Musik

Sólveig Thoroddsen Jónsdóttir (Harfe) und Nina Böhlke (Gesang): Werke von John Dowland, Henry Purcell, Claudio Monteverdi und Barbara Strozzi

Sólveig Thoroddsen Jónsdóttir begann bereits als Kind die neukeltische Harfe zu erlernen. Zwischen 2001 und 2009 erhielt sie Pedalharfenunterricht in Island und absolvierte im Anschluss daran ein Bachelor of Music – Studium in Wales.

Derzeit beschäftigt sie sich mit Aufführung auf historischen Harfen und setzt zu diesem Zwecke ihr Studium an der Hochschule für Künste in Bremen fort, wo sie seit Oktober 2013 historische Harfe bei Margit Schultheiß studiert.

 

0 Kommentare?

Clown Riccolino im Kulturhaus

Gerhard Pleus spielt „Die fehlende Clownsnase“ für Kinder ab 3 Jahre.

Rote Schleife im Haar, rot-weiß gestreifte Strümpfe, rot-weißes Ringelhemd, Schuhe, die etwas zu groß geraten sind. Da kommt jemand, der aussieht wie ein Clown, setzt sich hin und bittet darum, doch endlich anzufangen. Die Kinder erklären erst mal, wer hier heute auftritt. Das begreift dieser und bemerkt, dass er gar keine Clownsnase hat…

Sonntag, 18. Februar, 16.00 Uhr, Kulturhaus Pusdorf , Woltmershauser Straße 444
Eintritt pro Nase 3,00 Euro


Foto: Kulturhaus Pusdorf
 

0 Kommentare?

Februar-Stammtisch der Pusdorfer SPD

Der SPD- Ortsverein Woltmershausen/Rablinghausen veranstaltet seinen Februar- Stammisch am  Mittwoch, 7. Februar 2018 ab 19.00 im Restaurant "Syrtaki", Am Gaswerk 1/Ecke Simon- Bolivar- Straße. Interessierte und Gäste wie immer willkommen.

Copyright des Veranstaltungshinweises: Dieser Hinweis darf ohne Genehmigung des Verfassers nicht auf anderen Webseiten veröffentlicht werden.

0 Kommentare?

Wieder falsche Stadtwerkemitarbeiter unterwegs

Gestern Mittag verschafften sich zwei angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke zur Wohnung einer 81 Jahre alten Dame im Goosekamp in Woltmershausen. Sie behaupteteten, das Wasser überprüfen zu müssen. Einer vor Ort befindlichen Nachbarschaftshelferin kam das Verhalten merkwürdig vor. Sie verlangte einen Ausweis. Der Betrüger antwortete schroff, dass er heute keinen Ausweis dabei habe.
0 Kommentare?

Umbau bei Aldi ab Freitag

Ursprünglich hatte der Weser Report die Umbaumaßnahmen bei Aldi in der Dötlinger Straße schon für diese Woche angekündigt, Nueröffnung sollte am Freitag,2. Februar sein. Nun scheint alles anders. Der Markt wird Freitag um 13.00 Uhr geschlossen. Dann beginnt der Umbau und die Modernisierung.
Beim Umbau wird der Frischbereich vergrößert und soll dann das Herzstück des Marktes ein. Weitehin werden die kühlregale moderner und übersichtlicher.
Mitr zahlreichen Angeboten und Aktionen für die Kunden soll der Markt dann am Freitag, 9. Februar um 8.00 Uhr wiederöffnet werden.
0 Kommentare?

Butjdadinger Straße gesperrt

Von morgen, 29. Januar bis voraussichtlich 2. Februar bleibt die Butjadinger Straße im Einmündungsbereich Kamphofer Damm gesperrt. Davon sind beide Fahrtrichtungen betroffen, zudem wird die Fahrbahn Kamphofer Damm eingeengt. Der Grund sind Asphaltierungsarbeiten.
0 Kommentare?

1539 Artikel (193 Seiten, 8 Artikel pro Seite)